News

#19 Freitagsblog: „Pioneering Minds – Research and Education for Patients‘ Health and Well-being“

Ein wesentliches Ziel der Med Uni Graz ist es, dass wissenschaftlich generiertes Wissen wann immer möglich nachhaltig gesellschaftliche Wirkung erzielen kann. Neben dem Beitrag zum Wissenszuwachs können es konkrete Anwendungen, neue Technologien, Produkte, Dienstleistungen, Spin-offs, etc. sein, die eine kommerzielle und/oder gesellschaftliche Verwertung ermöglichen. Damit übernimmt die Med Uni Graz nicht nur ihre gesellschaftliche Verantwortung […]

Mehr…
#18 Freitagsblog: Unternehmertum an der Universität Graz

„Es gibt wohl weltweit keine Universität, die eine ausgeprägtere Entrepreneurship-DNA in sich trägt als die Universität Graz. Als vor rund 100 Jahren Universitäten noch völlig andere Schwerpunkte verfolgten und viele der Institutionen, die heute in Erscheinung treten, noch gar nicht existierten, forschte und lehrte an der Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät bereits Josef Schumpeter und prägte […]

Mehr…
#17 Freitagsblog: „Unternehmerisch Denken und Handeln“ – Entrepreneurship an der Technischen Universität

Unternehmerisches Denken wird an der TU Graz groß geschrieben: zahlreiche Mitarbeitende und Studierende entwickeln Unternehmensideen, gründen Start-ups und setzen innovative Ideen in die Tat um. In Österreich werden zahlreiche Maßnahmen angeboten, um Entrepreneurship-Aktivitäten im Bildungsbereich zu fördern. Aus Untersuchungen geht hervor, dass Menschen nicht als Unternehmerin oder Unternehmer geboren werden, sondern dass Kultur, Bildung und Ausbildung eine […]

Mehr…
#16 Freitagsblog: So beeinflusst das Sommerloch Startups in Graz

Jeder kennt es, viele Berufstätige hassen es. Das Sommerloch. Eine Welle an Urlaubswahnsinnigen gepaart mit schwindenden Verkaufszahlen lassen auch Startups einige Zeit lang um ihre Existenz bangen. Wie schlimm es wirklich ist und wie man sich als Startup darauf vorbereiten kann, erzähle ich dir hier. „Klar, in 2 Wochen geb ich dir Bescheid“. „Ich bin […]

Mehr…
#15 Freitagsblog: Agenda 2030 und die 17 globalen Ziele – Einfach und schnell erklärt

Was man unter den 17 Nachhaltigkeitszielen versteht fasst uns Ana Moreno von Pro Sustainability kurz zusammen: Seit 2015 haben 193 Länder ein neues Aktionsprogramm beschlossen, die Agenda 2030, die mit 17 globalen Zielen für nachhaltige Entwicklung Impulse für die Transformation unseres Wirtschaftssystems in Richtung Nachhaltigkeit geben soll. Unternehmen können diesen internationalen Handlungsrahmen nutzen, um ihren […]

Mehr…
#14 Freitagsblog: Das große Finale – Gründungsgarage Final Pitching Vol. XVI

Graz gründet. Am 24. Juni war es wieder soweit – Neun Teams präsentierten beim großen Finale der 16. Volume der Gründungsgarage ihre Startup-Projekte dem Publikum, das via Livestreamübertragung ins Unicorn die Final Pitches mit Spannung mitverfolgten. Das Team AUGMENTOMY konnte mit seinem Pitch, der 3D Visualisierung medizinischer Daten, das Publikum für sich gewinnen und belegte […]

Mehr…
#13 Freitagsblog: Unterschiede zwischen Startup Gründern und Gründerinnen

Frauen sind in der österreichischen Startup-Szene noch immer deutlich unterrepräsentiert und gründen selten allein. Laut dem Austrian Startup Monitor waren es in Österreich im Jahr 2019 nur 5 % Frauen, die allein gegründet haben. Im Vergleich dazu haben 14 % der Männer allein gegründet, also fast drei Mal so viel. Nur 3 % der Frauen […]

Mehr…
#12 Freitagsblog: Warum für jedes erfolgreiche Startup Pivots wichtig sind

Immer wieder bekomme ich die Frage gestellt, was der wichtigste Grund für den Erfolg von Startup-Unternehmen ist. Gleich vorab: diese Frage ist sehr facettenreich. Meine eigenen Erfahrungen und ebenso statistische Auswertung, wie jene von CB Insights, zeigen, dass Team, Liquidität & vor allem fehlende Marktnachfrage die wesentlichen Treiber sind. Es gibt aber einen weiteren Faktor, […]

Mehr…
#11 Freitagsblog: Wie ticken eigentlich Business Angels? Was erwarten sie von einem Startup, in das sie investieren?

In diesem Blogbeitrag möchte ich dir die Möglichkeit geben, dich in die Gedankenwelt eines Business Angels hineinzuversetzen, um einige Missverständnisse zwischen Startups und Investor*innen auszuräumen, die ich in den letzten 20 Jahren immer wieder gesehen habe. Ich habe da sowohl Erfahrung aus der Startup-Sicht als auch aus der Sicht eines Investors bzw. Business Angels. Es […]

Mehr…
#10 Freitagsblog: Von der Steiermark zur Startupmark…

Eine moderne und dynamische Wirtschaftsförderung muss Gestaltungswillige auf ihrem Erfolgsweg bestmöglich unterstützen und begleiten. Diese Unterstützung ist immer eine punktuelle und sehr stark und anregende, daher ist auch die Förderungsstrategie der Steiermark auf Impulse aufgebaut. Die dafür eigens eingerichtete Startupmark, angesiedelt bei der SFG-Steirischen Wirtschaftsförderungsgesellschaft, verstärkt und beschleunigt wirtschaftliche Innovationen und Entwicklungen im Land und […]

Mehr…
Sprachoptionen