News

#28 Frei­tags­blog: Inter­na­tio­na­li­sie­rung als Zukunftschance

Immer mehr hei­mi­sche Star­tups zieht es bereits kurz nach ihren Anfän­gen auf inter­na­tio­na­le Märk­te, nicht nur weil der hei­mi­sche Wett­be­werb immer stär­ker wird, son­dern auch oder eben gera­de des­we­gen, weil sich dadurch neue Wachs­tums­chan­cen erge­ben. Wäh­rend die Märk­te im Wes­ten sta­gnie­ren, wach­sen die Märk­te Asi­ens dank der auf­stre­ben­den Mit­tel­schicht mit beein­dru­cken­den Raten. Bis Ende des Jahr­zehnts wird […]

Mehr…
Pro­jekt Nr. 6: ProChat

Pro­Chat ermög­licht einen leich­ten Zugang zum EIGENEN Pro­jekt­ma­nage­ment für klei­ne und mitt­le­re Teams.Klei­ne Teams ver­wen­den oft kei­ne oder nur inkon­se­quent die vor­han­de­nen Lösun­gen und wei­chen oft direkt auf einen Grup­pen­chat aus.Die Erfah­rung hat gezeigt, dass ein­fa­che­re, auf Chat­bots basie­ren­de, Lösun­gen mög­lich und not­wen­dig sind. Pro­Chat ver­bin­det den „ein­fa­chen“ Weg des Grup­pen­chats mit einer pro­fes­sio­nel­len PM […]

Mehr…
#27 Frei­tags­blog: Lea­ders­hip @ Startups

Was auf den ers­ten Blick viel­leicht nicht gleich zusam­men passt, ist wohl mit­ent­schei­dend für den Erfolg eines Star­tups: Lea­ders­hip und Star­tups. Mit Lea­ders­hip (dt. Füh­rung, Gesamt­heit der Füh­rungs­qua­li­tä­ten nach Oxford Lan­guages) beschäf­ti­gen sich unzäh­li­ge Fach­pu­bli­ka­tio­nen und Berater*innen. Mein Kol­le­ge Mar­tin Mader und ich unter­rich­ten seit einem Jahr­zehnt in der aka­de­mi­schen Entre­pre­neurs­hip-Aus­bil­dung und Lea­ders­hip ist dabei […]

Mehr…
Pro­jekt Nr. 5: Nach­hal­ti­ge Reithose

Ein Herz für den Umwelt­schutz und Begeis­te­rung für den Reit­sport ließ unse­re Idee eines nach­hal­ti­gen Mode­la­bels im Reit­sport ent­ste­hen. Der Fokus auf den Reit­sport eröff­net eine Nische in der viel mög­lich ist. Die Nach­fra­ge an umwelt­scho­nen­der Reit­be­klei­dung ist groß, das Ange­bot klein. Spe­zi­ell wenn es um Reit­ho­sen geht. Der Lebens­zy­klus unse­rer Pro­duk­te soll den Aspek­ten von […]

Mehr…
Pro­jekt Nr. 4: CoHealth

The evo­lu­ti­on of chro­nic dise­a­ses is a pre­do­mi­nant chal­len­ge seen in glo­bal public health. Chro­nic dise­a­ses such as Hyper­ten­si­on and Dia­be­tes are respon­si­ble for 20% and 10% of world­wi­de deaths, respec­tively. Espe­cial­ly for such pati­ents, it is chal­len­ging to search for & find a pro­per care­gi­ver and other pati­ents facing the same chal­len­ges, which might […]

Mehr…
#26 Frei­tags­blog: Stra­te­gi­sches Fail­u­re Manage­ment: Schei­tern als Tool

Fail fast, fail often — die­sen Slo­gan hat jeder Grün­der schon ein­mal gehört. Das bewähr­te Model, über geschei­ter­tes Grün­den und neue Lebens­er­fah­rung irgend­wann zum erfolg­rei­chen Grün­der zu wer­den, hat sich aus dem Sili­con Val­ley bis zu uns nach Euro­pa durch­ge­setzt. Beson­ders bewährt ist die­ser Ansatz in früh­pha­si­gen Star­tups, dann wenn ver­lo­ren gegan­ge­ne, inves­tier­te Res­sour­cen im […]

Mehr…
Pro­jekt Nr. 3: Moo­dy Plant

A com­pre­hen­si­ve and repre­sen­ta­ti­ve stu­dy reve­a­led that about 82% of plant owners1 claim to NOT have a green thumb. This results in the pre­ma­tu­re death of a lot of vege­ta­ti­on. So what if the­re exis­ted a plant that could tell you how it is fee­ling? Not just a mois­tu­re sen­sor that you need to check on a regu­lar […]

Mehr…
#25 Frei­tags­blog: aws i2 Busi­ness Angels ver­net­zen Start-ups mit Kapi­tal und Know-how

Schnell, ein­fach, fun­diert und im bes­ten Fall struk­tu­riert, so sol­len Invest­ment-mög­lich­kei­ten auf­be­rei­tet sein. Mit aws i2 Busi­ness Angels ist genau das unser Anlie­gen, näm­lich Investor*innen und Start-ups best­mög­lich zu unter­stüt­zen. Damit schaf­fen wir eine opti­ma­le Basis für erfolg­rei­che Invest­ments – bereits seit mehr als 20 Jahren. Was soll­te ein Start-up mitbringen? Eine fun­dier­te und durch­dach­te […]

Mehr…
Pro­jekt Nr. 2: HIREST

Die Vor­se­lek­ti­on der Bewer­bungs­un­ter­la­gen, Ter­min­ko­or­di­na­tio­nen und Erst­ge­sprä­che mit Kan­di­da­tIn­nen machen den Recrui­t­ing­pro­zess für Unter­neh­men zu einer enor­men zeit­li­chen Her­aus­for­de­rung. Aber auch für Bewer­be­rIn­nen wird die Suche nach dem pas­sen­den Unter­neh­men und dem pas­sen­den Job immer schwie­ri­ger. Ver­tre­te­rIn­nen jün­ge­rer Genera­tio­nen legen immer mehr Wert dar­auf sich mit ihren poten­zi­el­len Arbeit­ge­be­rIn­nen und der Unter­neh­mens­kul­tur iden­ti­fi­zie­ren zu kön­nen. […]

Mehr…
#24 Frei­tags­blog: Zuta­ten einer erfolg­rei­chen Trans­for­ma­ti­on und was ein Leicht­ath­let der 1960er Jah­re damit zu tun hat

Unter­neh­men befin­den sich per­ma­nent in Trans­for­ma­ti­on. Wenn­gleich die meisten aktu­ell am ehes­ten an die digi­ta­le Trans­for­ma­ti­on, befeu­ert durch Covid19, denken, so gibt es natür­lich auch vie­le ande­re Moti­ve, war­um Unternehmen Ver­än­de­rungs­in­itia­ti­ven star­ten oder sich in sol­chen befin­den. Ziel­set­zung ist dabei stets mehr Effek­ti­vi­tät, und/oder mehr Effi­zi­enz und dadurch Stär­kung der  Resi­li­enz. Bei­spie­le aus mei­nem Umfeld sind Down- […]

Mehr…
Sprach­op­tio­nen