Pro­jekt Nr. 1: Bionaha

Bionaha1

Für eine schö­ne­re Zukunft.

Mein Name ist Paul und ich ein Idea­list, der nicht war­ten will, bis ande­re die Welt bes­ser machen,
son­dern selbst aktiv wird! Mei­ne gro­ße Lei­den­schaft gilt nach­hal­ti­ger Land­wirt­schaft und
nach­hal­ti­ger Ernäh­rung und ich habe mich gefragt, wie man hoch­wer­ti­ge und öko­lo­gisch, sozi­al und
öko­no­misch nach­hal­ti­ge Lebens­mit­tel so ein­fach und unkom­pli­ziert wie mög­lich ver­füg­bar machen
kann.
Her­aus kam Bio­naha – ein nach­hal­ti­ger Lie­fer­dienst für nach­hal­ti­ge Pro­duk­te. Durch eine
Zusam­men­ar­beit mit einem loka­len Bio-Laden bie­tet Bio­naha ein aus­ge­wähl­tes, hoch­qua­li­ta­ti­ves
und viel­fäl­ti­ges Sor­ti­ment, bestehend zu 100% aus öko­lo­gi­schen Nah­rungs­mit­teln und
Haus­halts­ar­ti­keln.
Die gewünsch­ten Arti­kel wer­den von Mon­tag bis Frei­tag gelie­fert, Bestel­lung und Lie­fe­rung auch am
glei­chen Tag mög­lich (in bis zu 60 Minu­ten)!
Doch das ist erst der Anfang, Rich­tung Nach­hal­tig­keit ist immer noch viel Luft nach oben!
Um die Qua­li­tät und öko­lo­gi­sche Nach­hal­tig­keit zu ver­bes­sern ist der wich­tigs­te nächs­te Schritt die
Kon­takt­auf­nah­me mit bio­lo­gisch wirt­schaf­ten­den Land­wir­tIn­nen und Pro­du­zen­tIn­nen aus der
Regi­on.
Und um das Bewusst­sein und das Wis­sen rund um eine nach­hal­ti­ge Ernäh­rung und eine nach­hal­ti­ge
Land­wirt­schaft zu för­dern, wird Bio­naha klei­ne Events zum The­ma orga­ni­sie­ren.
Ins­ge­samt gibt es noch viel, viel zu tun, um ein wirk­lich nach­hal­ti­ges Ernäh­rungs­sys­tem auf­zu­bau­en.
Bio­naha ver­steht sich als Speer­spit­ze in punc­to sozia­ler, öko­lo­gi­scher und öko­no­mi­scher
Nach­hal­tig­keit und wird, gemein­sam mit vie­len ande­ren, ein sol­ches Ernäh­rungs­sys­tem auf­bau­en
und gestal­ten.

Für eine schö­ne­re Zukunft.

PS: Bio­naha lie­fert bereits 🙂

Team­mit­glie­der:

  • Paul Hofer

Men­tor: 

  • Chris­ti­an Buchsteiner

Immer up-to-date bleiben.

Du möchtest über das Startup-Geschehen in deiner Stadt informiert bleiben? Abonniere unseren Newsletter und erhalte monatlich Wissenswertes zur regionalen Startup-Szene.

Sprach­op­tio­nen