fbpx

#38 Frei­tags­blog: Fema­le Aca­de­mics meet Executives

Bild 3

Dass Frau­en — was die Grün­dung eines Star­tups angeht — noch immer in der Min­der­heit sind, ist all­ge­mein bekannt. Doch das Poten­ti­al und die Kom­pe­ten­zen von Frau­en sind gera­de in die­sem Bereich enorm! Das ist einer der Grün­de, war­um der Trend immer mehr zu diver­sen Grün­dungs­teams geht. Doch wie moti­viert man Frau­en sich den Schritt in Rich­tung Selb­stän­dig­keit zu trau­en? Eine Mög­lich­keit sind spe­zi­ell abge­stimm­te Pro­gram­me, die bereits im Stu­di­um, in einer Karenz oder einer Wei­ter­bil­dung dazu anre­gen sol­len über die Grün­dung eines eige­nen Unter­neh­mens nachzudenken.

Um mehr Frau­en zu moti­vie­ren ein Start­up zu grün­den, egal ob im Team oder allei­ne, gibt es bereits eini­ge span­nen­de Ansät­ze. Die Uni­ver­si­tät Graz mit dem Zen­trum für Entre­pre­neurs­hip und ange­wand­te Betriebs­wirt­schafts­leh­re hat ein Pro­gramm ins Leben geru­fen, dass nicht nur zukünf­ti­gen Grün­de­rin­nen Mut machen soll, son­dern auch kar­rie­re­ori­en­tier­te Frau­en unter­stützt. FAME – Fema­le Aca­de­mics meet Exe­cu­ti­ves ist ein Excel­lence Pro­gramm für Stu­den­tin­nen, Aka­de­mi­ke­rin­nen in Bil­dungs- und Eltern­ka­renz sowie Alum­ni einer stei­ri­schen Uni­ver­si­tät. FAME soll ihnen auf ihrem zukünf­ti­gen Kar­rie­re­weg hel­fen – dank einem zuge­schnit­te­nen Pro­gramm mit Bewer­bungs­tools, Coa­ching Ein­hei­ten, Dis­kus­sio­nen, Bera­tun­gen etc. – fit für den Berufs­ein­stieg, fit für die Grün­dung eines eige­nen Unter­neh­mens oder fit für den Wie­der­ein­stieg in eine erfolg­rei­che Kar­rie­re zu wer­den. Dar­über hin­aus wird das per­sön­li­che Netz­werk aus­ge­baut und die Busi­ness­kon­tak­te mit Nach­wuchs­grün­de­rin­nen, High Poten­ti­als und Nach­wuchs­füh­rungs­kräf­ten gestärkt. Das Pro­gramm bie­tet den Teil­neh­me­rin­nen einen regen Aus­tausch mit hoch­ka­rä­ti­gen Damen aus Wirt­schaft, Wis­sen­schaft und dem Entre­pre­neurs­hip Bereich. So sind unter ande­rem Ber­na­det­te Frech (CEO von Insta­help), Lisa Fassl (Grün­de­rin der Fema­le Foun­ders Glo­bal), Johan­na Pir­ker (Wis­sen­schaft­le­rin im Bereich Game Design) oder Kris­ti­na Edlin­ger-Plo­der (ehe­mals jüngs­te Lan­des­rä­tin Öster­reichs) unter den Vor­tra­gen­den. Dar­über hin­aus wer­den die indi­vi­du­el­len Stär­ke­fel­der der Teil­neh­me­rin­nen in spe­zi­ell abge­stimm­ten Coa­ching Ein­hei­ten und Work­shops wei­ter­ent­wi­ckelt. Ganz beson­ders her­vor­ge­ho­ben wird aller­dings der Netz­werk­ge­dan­ke. Die Teil­neh­me­rin­nen (ange­hen­de Grün­de­rin­nen, Unter­neh­me­rin­nen und Mana­ge­rin­nen der Zukunft) ver­net­zen sich nicht nur unter­ein­an­der, son­dern auch mit den Vor­tra­gen­den aus der Pra­xis. So konn­ten im Lau­fe der Jah­re bereits vie­le High Poten­ti­als und Unter­neh­me­rin­nen aus der Wirt­schaft von­ein­an­der pro­fi­tie­ren und sich gegen­sei­tig unterstützen.

Das Zen­trum für Entre­pre­neurs­hip und ange­wand­te Betriebs­wirt­schafts­leh­re hat mit FAME eine idea­le Mög­lich­keit geschaf­fen, Frau­en in ihren Kar­rie­re­we­gen zu unter­stüt­zen. Durch den gro­ßen Erfolg und der ste­tig wach­sen­den Teil­neh­me­rin­nen­zahl, wur­de zudem ein zusätz­li­ches Pro­gramm ins Leben geru­fen. TIMEOUT ist spe­zi­ell für Per­so­nen, die sich in Eltern- oder Bil­dungs­ka­renz, auf Sab­ba­ti­cal oder in Bil­dungs­teil­zeit befin­den und sich im Bereich Entre­pre­neurs­hip wei­ter­bil­den möch­ten. Es bie­tet indi­vi­du­ell zusam­men­ge­stell­te Ange­bo­te, Lehr­ver­an­stal­tun­gen, Coa­chings, Work­shops und vie­les mehr. Dar­über hin­aus bie­tet TIMEOUT ein Men­to­ring Pro­gramm in dem sich die Teil­neh­me­rin­nen mit einer Men­to­rin ihrer Wahl per­sön­lich über Kar­rie­re­the­men aus­tau­schen kön­nen. Abge­run­det wird das Pro­gramm noch mit diver­sen Ver­an­stal­tun­gen für alle, die sich aktu­ell in einer Karenz befin­den und ihre Kar­rie­re vor­an­trei­ben möchten.

Infos zu den Programmen:

FAME: https://unternehmensfuehrung.uni-graz.at/de/timegate/fame/

TIMEOUT: https://unternehmensfuehrung.uni-graz.at/de/timeout/

Ver­fas­se­rin: 

Julia Tafer­ner; Wis­sen­schaft­le­rin und Exper­tin für Fema­le Entre­pre­neurs­hip am Zen­trum für Entre­pre­neurs­hip und ange­wand­te Betriebs­wirt­schafts­leh­re der Uni­ver­si­tät Graz

Immer up-to-date bleiben.

Du möchtest über das Startup-Geschehen in deiner Stadt informiert bleiben? Abonniere unseren Newsletter und erhalte monatlich Wissenswertes zur regionalen Startup-Szene.

Sprach­op­tio­nen