Projekt Nr. 4: Mountify

Die Alpen sind nicht nur Naturjuwel und Lebensraum für viele Menschen, sondern als eines der beliebtesten Reiseziele weltweit auch ein wesentlicher Erfolgsfaktor für den Tourismusstandort Österreich. Eine wichtige Rolle im Wandertourismus des Alpenraums spielen dabei bewirtschaftete Berghütten. Mit Verpflegungs- und Nächtigungsangeboten am Berg stellen sie eine notwendige Grundlage für Ausflüge vieler Bergtouristen dar und bieten den Gästen eine Rückkehr zur Natur. Jedoch konkurrieren diese auch in einem Markt, in dem alles immer größer und spektakulärer wird. Während sich in manchen Destinationen Besucher-Hot-Spots bilden und Hotels mit immer außergewöhnlicheren Angeboten Gäste locken, gehen speziell kleine Berghütten am Markt unter. Mit unserer Plattform Mountify möchten wir die einzigartigen Aspekte, welche Berghütten und Naturlandschaft im Zusammenspiel bieten, wieder verstärkt in den Fokus rücken um nachhaltig die Bergkultur zu bewahren.

Teammitglieder:

  • Andreas Reiter
  • Nico Haberl
  • Thomas Rottensteiner
 

Mentoren: 

  • Christoph Ull
  • Reinhard Neudorfer
Sprachoptionen