Final Pitches Vol. XIII

Über den Dächern von Graz ging am 29.01. das Finale der 13. Ausgabe der Gründungsgarage in der WKO Steiermark über die Bühne.

Neun Teams präsentierten ein letztes Mal in diesem Semester ihre innovativen Startup-Ideen, die von der Produktion nachhaltiger Businesskleidung ("Peak&Peer") über Lederherstellung durch Bakterienzellulose ("Bakteriencellulose") bis hin zu einem für Unternehmen entwickelten Burnout- und Stress-Präventions-Tool ("Level 9") reichten. Das Team von "Probando" konnte dabei das Publikum am meisten überzeugen und ergatterte nach ihrem kürzlichen Sieg beim Startup-Playground auch den 1. Platz der Vol. XIII der Gründungsgarage.

"Es ist der effizienteste Weg, Probandinnen und Probanden für die Forschung zu rekrutieren", beschreibt Julia Harrer die Idee hinter "Probando". Zusammen mit ihren Team-Kollegen Manuel Leal Garcia, Daniel Jukič und Gernot Winkler arbeitet sie an einem Marketplace zur Online-Rekrutierung von Probandinnen und Probanden. Auf den 2. Platz schaffte es das Team "DOA" (distant omnidirectional amplification), die mithilfe eines innovativen Mikrofonsystems das Kommunikations- und Hörerlebnis in Hörsälen und anderen Kommunikationsräumen revolutionieren wollen. Ebenfalls aufs Treppchen schaffte es das Team von "A²I", die mit ihrer Idee, Arbeitsprozesse des Büroalltags zu automatisieren, bereits intensiv auf der Suche nach potenziellen Interessenten und Investoren sind.

Traditionell wurde auch dieses Mal im Anschluss an die Präsentationen fleißig genetworkt, gelacht und Erfahrungen ausgetauscht, und das natürlich bei gewohnt guter Verpflegung. Das gab allen Teilnehmenden die Möglichkeit, in angenehmer und entspannter Atmosphäre mit Alumni der Gründungsgarage, Sponsoren und Partnern in Kontakt zu treten.

 

 

Foto: Lukas Elsneg